Stellenausschreibungen

Wir suchen 

DREI Fachkräfte im Erziehungsdienst

25.06.2021

 
 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.

Folgen Sie uns! Jetzt auch auf:

 
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.
 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.

Die App der Innenstadtpfarrei


Ausstellung „So geht katholisch“ in der Stadtpfarrkirche Fulda

Die Ausstellung „so geht katholisch“ ist in der Zeit vom Samstag, den 31.10. bis Freitag, den 27. November in der Stadtpfarrkirche St. Blasius in zu sehen.

In der

Wann und warum stehen, sitzen oder knien? Weshalb ein rotes Licht in jeder Kirche? In den nächsten Wochen erklärt die Wanderausstellung „So geht katholisch“ in der Stadtpfarrkirche in Fulda Orte, Symbole und Rituale in einem katholischen Kirchenraum. Wer zum ersten Mal einen katholischen Gottesdienst besucht, fragt sich, warum und wann man sitzt, steht oder kniet. Und  selbst als regelmäßiger Gottesdienstbesucher ist es hilfreich sich Bräuche, Riten und Haltungen neu zu erschließen. Die Kenntnis über Form und Bedeutung hat stark nachgelassen, auch in kirchennahen Kreisen. Kirchen bedürfen in zunehmendem Maß der Erklärung.

Die Ausstellung „so geht katholisch“ will dazu beitragen, sich zurecht zu finden und zu verstehen und beschreitet als Installation im Kirchenraum einen anderen Weg. Ihre Elemente tragen dem sakralen Charakter des Raumes Rechnung indem sie das Raumgefüge nicht stören, den Raumcharakter nicht beeinträchtigen. Sie  lädt einfach ein und will neugierig machen. Sie drängt sich nicht auf, zwingt keinem Besucher einen Weg oder Rhythmus auf und setzt doch deutliche Markierungspunkte. Sie zeigt und erklärt grundlegende auf den Ritus ausgerichtete Ausstattungselemente und Verhaltensformen am Ort des Geschehens.

10 transparente und dezent beleuchtete Tafeln, auf denen jeweils die Silhouette einer Person in einer rituellen Körperhaltung zu sehen und ein erläuternder Text zu lesen ist. Die Themen sind: Weihwasser - Gebet - Lesung - Evangelium - Opferkerze - Taufe - Beichte - Ewiges Licht - Kommunion.

Hinweise auf die Ausstellung mit einem kleinen Video finden sich auch im Internet unter den Seiten: www.youtube.com/watch und   www.medien-tube.de/videodetails.php

Die Ausstellung ist täglich zugänglich, die Kirchen sind von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Für Gruppen, Schulklassen oder Kindergartengruppen lassen sich über das Pfarramt in der Nonnengasse 13 (Tel. 0 66 1 – 29 69 87 12) Führungen vereinbaren.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Vorabendgottesdienstes am 31.10. um 17.00 Uhr eröffnet.

 

 

Die Ausstellung ist täglich zugänglich, die Kirche ist von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Für Gruppen, Schulklassen oder Kindergartengruppen lassen sich über das Pfarramt in der Nonnengasse 13
 (Tel. 0 66 1 – 29 69 87 12) Führungen vereinbaren.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Vorabendgottesdienstes am 31.10. um 17.00 Uhr eröffnet.

 

 
 
 
 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda