Stellenausschreibungen

Wir suchen schnellstmöglich

eine Erzieherin

Stand. 23.10.2019

 
 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

Folgen Sie uns! Jetzt auch auf:

 
 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei

Die App der Innenstadtpfarrei


 
Kirmes 2014
 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Trainer: Nicole und Jörg Kircher, Bettina und Ewald Atzert, Ute und Stefan Gließner, Maria und Denis Laubhahn, Silke und Hubert Kollmann, Mechthild Müller u. Reinhard Anton, Petra und Manfred Peh  Luise und Manfred Stehling Michaela und Markus Wolfschlag

Wenn sich die Bäume biegen
und die bunten Blätter fliegen,
wenn beim Pfarrer muss mal raus,
was ihm alles ist ein Graus,
wenn er die lebendigen Steine lobt so sehr,
und er meint, man bräuchte noch viel mehr,
wenn die Messdiener mir Fahnen wehen
und ganz viele am Altare stehen.

 

Wenn der Lektor ungeniert,
an seinen nackten Beinen friert.

wenn manche Frauen Schürzen tragen,
und sich damit in die Kirche wagen,

 

Wenn der Kirchenchor beschwingt,
zum Schluss noch ein Halleluja singt,

Ja dann sind wir alle bereit,

für die schöne Kirmeszeit.

 



Ob jung, ob alt das ist egal,
wir ziehen ein in unseren Saal.

Schnaps und Ploatz sind auch dabei,
es freuen sich nicht nur die zwei.

 

Thomas mit feinen Sinn für den Humor,
deckt auf, was ist passiert im Jahr zuvor.

Alle Paare höchst konzentriert,
zeigen Figuren, die sie einstudiert.

 

Bei den Proben war das nicht immer so,
die Trainer sind heut sichtlich froh. 

Das ist seit 10 Jahren hier so Brauch,
drum grüßt uns auch der Pfarrer Rauch.

KIRMESGRUSS AN ST. JOSEPH
zum 10jährigen Kirmesjubiläum.


Gott zum Gruße – liebe Leute
zu dem Kirmesfeste heute,
aus der hohen kalten Rhön,
wo die Sonne scheint so schön.

Sie ist hoffentlich gedrungen
bis in Eure Niederungen
strahlt ins Nordend, wo man feiert,
was vor 10 Jahr’n angeleiert:...

 

Die Stimmung steigt, der Schwung nimmt zu,
der Bändertanz gelingt im Nu.

 

Später kommt auch Pfarrer Buß,
und vergisst nicht seinen Gruß.

Der Tag klingt nun langsam aus,
und alle gehen zufrieden nach Haus.

 

Kirmes 2013

Wie war die Kirmes?

Schön war die Kirmes! Und warum war sie schön?

Werkzeugkiste

...weil wir unter Mitgestaltung des Kirchenchores einen feierlichen und schwungvollen Gottesdienst erleben durften, in dem auf anschaulicher Weise die Werkzeuge der Pfarrgemeinde betrachtet wurden.

Freude

...weil wir uns auf das Tanzen freuen und vor allem viel Spaß bei den Proben haben! 

Einzug

...weil alle da sind, wenn es los geht, Schnapsknecht und Kranzbinder Werner, Ploatzmägde Carola und Lissy und unser Erich? -  natürlich nicht auf dem Bild, weil er am Arbeiten ist und alles im Griff hat.

 
Kirmesbaum

..weil wir einen außergewöhnlichen Baum haben.

..weil wir nicht nur rund um den Baum...

..weil Thomas sich so richtig reinkniet und die passenden Worte findet.

Zillertaler

sondern auch in Reih und Glied tanzen.

..weil Pfarrer Buß auch noch für uns reimt.

 
Tanzkreis

...weil der Tanzkreis aus St. Joseph und Dom mitmacht.

Pause

...weil wir nicht nur tanzen.

..weil wir Respekt vor dem Bändertanz haben!

... weil wir Silke und Hubert als neues Paar begrüßen dürfen.

..weil wir erleichtert sind, wenn alles geklappt hat.

..weil Jörg und Nicole ein strenges Kommando führen, und es nicht leicht mit uns haben. :) 

...weil irgendwann auch wieder Schluss ist.

 

Kirmes 2012

Kirmes2011

 
 

Kirmestanzgruppe

Die Kirmestanzgruppe  ist anlässlich unseres 75jährigen Kirchweih-Jubiläums entstanden.
Obwohl wir eine Stadtgemeinde sind, wagten wir mit viel Spaß und Freude in Fulda Kirmes zu feiern. Dabei war uns klar, dass nicht nur ein stattlicher Kirmesbaum zu einer Feier gehört, sondern auch eine Kirmestanzgruppe. Der erste Versuch Jugendliche in unserer Gemeinde zu akquirieren scheiterte, aber es fanden sich aus verschiedenen Gremien und Gruppen Tanzpaare.
Sogar Pfarrer Rauch schwang mit uns das Tanzbein. Nicole und Jörg Kircher studieren mit uns interessante und abwechslungsreiche Volkstänze ein.


Da uns das Tanzen und vor allem die Proben so viel Freude machen, feiern wir weiterhin Kirmes oder treten an den Fastnachtsveranstaltungen auf.


 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda