Sommerkino
22. August 2018 | Einlass 20.30 Uhr
 Late-Night-Messe
jeden ersten Samstag im Monat
 
 
mitten drin 2018
1
Sommerkino
22. August 2018 | Einlass 20.30 Uhr
2
Late-Night-Messe
jeden ersten Samstag im Monat
3
 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei

Die App der Innenstadtpfarrei


Eingang für Rollstühle zur Zeit nicht zugänglich!

 

In den nächsten Wochen wird der rollstuhlgerechte Eingang an der Stadtpfarrkirche saniert.
Die Rampe wird erneuert und die Türen werden zukünftig elektrisch geöffnet werden können.


In dieser Zeit ist die Eingangstür nur temporär oder gar nicht nutzbar.
Rollstuhlfahrer müssten daher auf andere Gottesdienste ausweichen (Dom oder Heilig Geist Kirche).

Personen mit kleineren Rollstühlen können eventuell den Sakristeieingang nutzen

und im Altarraum einen Platz finden.

 

Patronats- und Pfarreifest 2018

Die drei Patrone unserer Pfarrei haben sich für Ihren Glauben eingesetzt und bis zum Tod bezeugt. Sie sollen uns Ansporn sein auch in unserer Zeit für unseren Glauben einzutreten. (Vorabendmesse)

Wir leben in einer Zeit der Veränderungen: Auch in der Kirche finden sich diese. Ziel der christlichen Gemeinde muss es sein, dass alle Strömungen und Richtungen gehört werden und ihren Platz in der Gemeinde finden. (Festgottesdienst)

 

Neuer Diakon in der Innenstadtpfarrei

Mein Name ist Carsten Huppmann und seit dem 01.08.18 bin ich im Bistum Fulda Diakon im Hauptamt. Bis dato blicke ich auf eine 17 jährige berufliche Tätigkeit als Dipl.-Ing., zuletzt fast 10 Jahre beim Land Hessen, zurück. Doch wenn Gott ruft, … . Meine neuen Aufgabenbereiche liegen in der Polizeiseelsorge und bei Ihnen in der Innenstadtpfarrei in verschiedensten Tätigkeiten. Ich freue mich auf die persönliche Begegnung mit Ihnen und auf ein Stück gemeinsame Wegstrecke auf dieser Erde. Wenn Sie mich als Seelsorger benötigen oder „einfach mal ein Gebet brauchen“, nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

21. August

 

01.September

 

02.September

 
 

15.September

 

17.September

 

19.September

 
 

19. - 21. Oktober

 

27. Oktober

 

KONTAKTpunkt für Flüchtlinge in Fulda



jeden Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr


 

Predigt am 18. Sonntag i. Jahreskreis Rückkehr von der Ministrantenwallfahrt aus Rom

 

Vier Gegenstände begleiteten die Messdiener und sind auch für unser Glaubensleben von Bedeutung:

Die Mütze, die schützt vor der Sonne. – sie sagt uns auch sei gewiss, du gehst behütet durch dieses Leben.

Die Trinkflasche mit Wasser – Suche die Quellen in deinem Leben

Das Tuch als Erkennungszeichen der Gemeinschaft – unser Glauben braucht die Gemeinschaft im Glauben in der Kirche

Das Handy mit der Rom App begleitete durch die Woche – Wir brauchen auch Dinge, die uns begleiten und an denen wir uns orientieren können.

 

Hochfest der Pfarreiheiligen St. Simplicius, Faustinus und Beatrix

Anlässlich des Hochfestes der Pfarrei- und Stadtheiligen St. Simplicius, Faustinus und Beatrixerteilte Pallotinerpater Seigfried Modenbach in Vetretung von Stadtpfarrer Buß, der sich z. Zt. miteiner Messdienergruppe in Rom befindet, den Reliquiensegen nach dem 11:00 Uhr Gottesdienstin der Stadtpfarrkirche. Die Predigt von Pater Modenbach stand unter dem Leitspruch: "Wenn einermehr halt als er braucht, soll er den Tisch verlängern und nicht den Zaun erhöhen!"

 

Anlässlich des Pfarrfestes gedenkt die Katholische Innenstadtpfarrei ihrer Namenspatrone in einem Festgottesdienst am 12. Augsut um 11:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Im Anschluss ist Festbetrieb auf dem Borgiasplatz. Hierzu schon jetzt herzliche Einladung

 
 
 




Mutmach-Karten

Mit den Mutmach-Karten wollen wir Menschen bestärken und unterstützen anderen Menschen, die sich in einer schweren Lebenssituation befinden,  Mut zu zusprechen,


Ein Crowdfundig Projekt der Deutsche PalliativStiftung

 

Die Reli Quiz-App

Im Trainingsmodus, im Spiel gegen den Maschine oder im Duell gegen andere Spieler das eigene religiöse Wissen testen und erweitern – d i e Reli Quiz-App des Bistums Fulda steht über die abgebildeten QR-Codes zum kostenlosen Download bereit. Die erforderliche Registrierung kann auch unter einem frei wählbaren Spielernamen – Nickname – erfolgen.  

jetzt donwloaden

für Android

jetzt donwloaden

für Apple ios

 



Gebet der Innenstadtpfarrei Fulda

Gott, unser Vater, wir sind deine Kirche hier am Ort in der Innenstadt von Fulda. Wir sind als dein Volk, deine Gemeinde unterwegs in eine neue Zeit. Wir haben unsere Vergangenheit mit Licht und Dunkel, doch du warst und bist immer unser Gott.
Wir bitten dich jetzt um deinen Hl. Geist. Wir wollen das Leben unserer Gemeinde erneuern. Wir wollen die Kirche vor Ort stärken durch unser Gebet und unsere Arbeit. Mit deiner Kraft und Hilfe werden wir es schaffen, deine Kirche vor Ort zu bauen und zu erneuern. 

 

Lass uns deinem Wort folgen, lass uns Jesus Christus nachfolgen, der nur für seine Brüder und Schwestern lebte.

Vater, wir bitten dich in seinem Namen und auf die Fürsprache unserer Pfarreipatrone Simplicius, Faustinus und Beatrix: Hilf uns in deinem Namen Kirche und Gemeinde vor Ort zu bauen. Lass uns als Pfarrei in der Fuldaer Innenstadt wie diese Geschwister zu einer Familie zusammenwachsen, damit wir uns gemeinsam auf das Kommen deines Reiches vorbereiten, wo du lebst und unser Gott bist für immer und ewig. Amen.


Hl. Simplicius, hl. Faustinus, hl. Beatrix bittet für uns!

 
 
 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda