Gründonnerstag

Die Innenstadtpfarrei hat durch zwei Gottesdienste die Hl. Drei Tage eröffnet. Zunächst gab es einen Gottesdienst in der St. Josephskirche mit den Kommunionkindern. Am Abend fand ein Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche statt. In beiden Gottesdiensten vollzog Stadtpfarrer Stefan Buß an freiwilligen Gläubigen die Fußwaschung. Es wurde in der anbetungsstunde eine Mauer errichtet, die auf all das hinweist, was Menschen voneinander und von Gott trennt - damals zur Passion Jesu aber auch heute. Der Jugendchor unter der Leitung von Johannes Haubs gestaltete musikalisch Gottesdienst und Anbetungsstunde.

Abendmahlsfeier in Josephskirche mit den Erstkommunionkindern

Abendmahlsfeier mit Fußwaschung und dem Kinder- und Jugendchor

 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda