Stellenausschreibungen

Wir suchen 

eine Fachkraft im Erziehungsdienst


Stand. 13.07.2020

 
 

Öffnungszeit in den Sommerferien: Zentralbüro Nonengasse 13 : Mittwochs,Donnerstags und Freitags von 08:30 - 12:30 Uhr und nach terminlicher Vereinbarung Pfarrbüro am Dom: nur Termine nach Vereinbarung

 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

Folgen Sie uns! Jetzt auch auf:

 
 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei

Die App der Innenstadtpfarrei


Seniorenfrühstück

und

Seniorennachmittag

der Innenstadtpfarrei

15. Februar

 
 


Ganz herzliche Einladung an alle, die sich gerne miteinander treffen wollen, sich freuen auf gemeinsames Singen, Bibelgespräch, Spielen, Kaffeetrinken und Unterhaltung


Unsere monatlichen Seniorennachmittage finden immer am letzten Dienstag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr im kleinen Pfarrsaal St. Joseph statt .


 
 

"Dein Name ist in Gottes Hand geschrieben"

- Tauferneuerungsnachmittag für Senioren -

Impulse zur Tauferneuerung, Kaffee und Kuchen, Abschlussgottesdienst in der Michaelskirche mit Stadtpfarrer Stefan Buß


 
 

Mit Tanz in den Mai

 
 
 
 

Närrischer Kaffeeklatsch für Senioren in der Innenstadtpfarrei

 
 

Basteln für den Advent

 

Seniorennachmittag im Advent


Mit einem Gottesdienst in der St. Josephskirche, der unter dem Leitwort stand: "Fürchte dich nicht! Gott ist mit dir!" begann am Dienstag, 11. Dezember 2018 der Seniorennachmittag im Advent.
Beim anschließenden Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal St. Joseph erlebten die Senioren bei adventlichen Liedern, besinnlichen Texten, einem gelungenen Auftritt des Kindergartens St. Joseph sowie der Tanzgruppe vom Dom einen sehr schönen Nachmittag.
Allen Senioren, die gekommen sind sowie allen Helfern vor und hinter der Bühne sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt.

 
 
 
 
 

Oktoberfest der Senioren

Die Senioren der Innenstadtpfarrei, feierten im kl.Saal in St.Joseph, ihr Oktoberfest. Frau Kremer erklärte die Entstehung, Trinksprüche und Sorten um das Bier. Herr Krause führte einen Spaßbierkrug vor, aus dem nur er trinken konnte.Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag von Herrn Ritter.

 

 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda