Stellenausschreibungen

Wir suchen 

eine Fachkraft im Erziehungsdienst

25.05.2021

 
 
Gottesdienstordnung
Tagesimpulse

Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.

Folgen Sie uns! Jetzt auch auf:

 
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.
 
Die App der Innenstadtpfarrei
Die App der Innenstadtpfarrei
Sie verlassen diese Webseite und verbinden sich mit Instagram.

Die App der Innenstadtpfarrei


Inhaltsseite

Erstkommunion 2021 „Vertrau mir, ich bin da“ unter diesem Motto bereiten sich derzeit 28 Kinder auf das Fest der Erstkommunion vor. Zum ersten Mal findet die Vorbereitung gemeinsam mit der Pfarrei St. Elisabeth statt. Das Fest der Erstkommunion feiern wir am 26. und 27. Juni 2021 in der Stadtpfarrkirche. Begleiten Sie doch bitte die Kinder und ihre Familien im Gebet.

 
 

Foll Himmlischer Nachmittag

Einblick in die Erstkommunionkatechese 2021

„Einfach spitze, dass du da bist, so klingt es schon am Paulustor an mein Ohr…ich lausche und nehme die Spur auf. Neugierig, wie ich bin, gehe ich dem Klang nach und finde tatsächlich einen Eingang,

nur eine unscheinbare Tür…sie ist offen und auf einmal stehe ich in einem wunderschönen Garten voller Apfelbäume. Aber was mich noch mehr überrascht:

Familien sitzen auf ihren Picknickdecken, lauschen ganz gespannt einem Interview:

Da werden laut Fragen gestellt:

Wie geht das eigentlich mit dem Beten? Wer betet wann, wie oft und wo? Hört Gott jedem zu, wenn er mit ihm spricht? Warum macht Gott nicht das, um was ich ihn jetzt bitte?

Spannend, ich weiß jetzt, hier findet wohl Kommunionunterricht statt, aber ganz anders, als ich es kenne. Aber eins ist bemerkenswert: Der coronaconforme Abstand wird absolut eingehalten, aber zwischen den Familien ist zu spüren: So etwas hätte ich mir auch gewünscht: Kommunionkatechese im Freien: „voll himmlisch“ und doch inhaltlich geerdet mitten in der Stadt, unter Apfelbäumen im Schatten des Doms und ich denke: So könnte das immer sein:

ein himmlischer Ort, neugierige Kommunionkinder und ihre Familien und ein großes Ziel:

Erste heilige Kommunion 2021!

„Nächstes Jahr gehen wir zur Kommunion!“, informieren mich zwei stolze Kommunionkinder und ein Strahlen liegt in ihren Augen. Vorfreude pur, denke ich mir. Eine Familie flüstert mir zu:

„Wir sind absolut begeistert, was uns hier als Familien ermöglicht wird:

Kommunionunterricht an so besonderen Orten und mit neuen unverstaubten Impulsen, so knackig wie wohl auch die Äpfel schmecken, die man hier im Apfelgarten ernten kann. Ein interessanter neuer Weg. Klasse. Wir bekommen jetzt viel mehr mit als Eltern, was unsere Kinder erleben.

Toll, dass solch kreative Ideen Raum gewinnen!

Eine Familie stimmt mit der Gitarre an: „Vertrau mir ich bin da…“, da packt es auch mich und ich denke mir: „Was für ein Segen!“

Ich ziehe mich wieder zurück, verlasse den Garten und bin zurück auf der Straße. Gespannt bin ich, wann mir so eine Sache wieder mal passiert: Besondere Zeiten, besondere Orte, besondere Begegnungen…voll himmlisch!

 
 
© Katholische Stadtpfarrei Fulda